Sonntag, 21. November 2010

Wieder da - mit Erbstück!

Hallo Ihr Lieben!
Am Donnerstag wurde meine Omi beerdigt und ich beende heute meine Internet-Pause. Danke für Eure lieben Einträge!
Ich war in den letzten Wochen zwar nicht online, aber fleißig und habe daher einiges vorzustellen. Zunächst aber mal möchte ich Euch das Erbstück zeigen: Einen Knüpfteppich. Mein Mann hatte sich kürzlich einen kuscheligen Bettvorleger gewünscht. Ich wollte einen Teppich knüpfen und hatte daher schon auf der Spinnwebe nach Materialtipps gefragt, es sollte mein Winterprojekt werden. Nun aber haben wir, zusammen mit einigen Möbeln und etwas Geschirr, diesen Teppich geerbt, den meine Omi selbst geknüpft hat. Sogar mein Vater (heute 60...) hat als Junge daran mitgearbeitet, so dass mir das gute Stück doppelt lieb ist. Er muss noch ein wenig gereinigt und gebürstet werden, aber prinzipiell haben die Farben noch große Leuchtkraft und ich freue mich, dass der Teppich nun unser Schlafzimmer ziert.

Kommentare:

  1. wenn du im winter eine schöne schneedecke hast, lege den teppich umgekehrt drauf und klopfe ihn...das machte meine mutter immer. ich selbst habe meine teppiche wieder im sommer gewaschen mehrfach, in der badewanne oder draußen in der alten milchwanne und dann mehrfach auch gespült , ruhig sehr heiß waschen ohne bewegung geht das sehr gut..wichtig ist nur gut trocknen..dann hast du tppich wieder wie neu.. gruß wiebke

    und schöne idden was du so austestet..gruß wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wiebke!
    Danke für Deinen Tipp! Und ich glaube die Schneedecke lässt auch gar nicht mehr so lange auf sich warten, dann mach ich das!

    AntwortenLöschen